Helfen-Blog (Alle Artikel des Nutzers anzeigen)

Viele Jahre schon versuche ich Hilfe zu leisten und zu organisieren, vor allem durch Sach-Spenden, die wir dann persönlich in die jeweiligen Empfänger-Länder und an Vertrauenspersonen überbrachten. Diese Art der Hilfe scheint mir, in einer Zeit des immer enger zusammen wachsenden Europas nicht mehr Zeitgemäß. Vor allem die Tatsache eines ungeheuerlich großen Transport-Aufkommens, mit dem wir unseren Lebensstandard sichern wollen, aber unsere Umwelt dafür total und in einem Ausmaß zerstören, das wir uns wahrscheinlich gar nicht richtig vorstellen können, erwog mich im Frühjahr 2011 den Schritt zu wagen von Sach-Spenden Abstand zu nehmen und nur noch Geld-Spenden an zu nehmen. Diese Geld-Spenden kommen dem jeweiligen Spenden-Zweck zu 100 % zu Gute! Wir sind (noch?) ein sehr kleiner Verein, dessen Verwaltung ich persönlich finanziere. Es wäre sehr schön, wenn auch Du Dich uns anschließt.
Bei Fragen, wende Dich einfach an mich.

  •  

Artikel: 1

Beliebteste Blog-Artikel
Xobor Xobor Blogs